Onleihe24 Ostbayern. Seppis Tagebuch - Lauter Deppen!

Seitenbereiche:


Inhalt:

Nachdem sich Seppi von dem Schock erholt hat, dass Schacke-Line ihn einfach ohne Vorwarnung beim Krippenspiel geküsst hat, sinnt er auf Rache. Doch dann durchkreuzt der neue Mitschüler Kevin Machtlfinger seine Pläne. Die Lehrer und alle Klassenkameraden finden ihn toll und natürlich merkt nur Seppi, dass der Neue eine absolute Pfeife ist. Als Kevin dann auch noch einen von Seppis Tipps für einen besseren Schultag ins Lächerliche zieht, ist für Seppi alles aus: Die Rache an Schacke-Line kann warten, denn zuerst muss der Neue gestoppt werden! Und so rufen er und sein bester Freund Hansi kurzerhand die "Operation Deppenabwehr" ins Leben. Aber die Suche nach Verbündeten gestaltet sich mehr als schwierig. Irgendwie muss man diesem Kevin doch eins auswischen können! Bei ihren Versuchen schlittern Seppi und Hansi von einem Chaos ins nächste. Nebenbei müssen sie auch noch dem Schulalltag, nervigen Verwandten und einigen anderen "Deppen" trotzen. Auch die Fortsetzung von "Seppis Tagebuch" hält wieder jede Menge Überraschungen bereit und wird Jung und Alt aufs Beste unterhalten!

Autor(en) Information:

Hans-Peter Schneider lebt mit Frau und Kindern fast im geographischen Herzen Bayerns, in Preith bei Eichstätt. Begeistert unterrichtet er am Gymnasium als Fachbetreuer Deutsch, Geschichte und Sozialkunde. Nebenbei ist er als Schauspieler und Regisseur aktiv. Im Rosenheimer Verlagshaus sind bereits sieben Bände von "Seppis Tagebuch" erschienen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können