Onleihe24 Ostbayern. DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer St. Petersburg

Seitenbereiche:


Inhalt:

Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck! Das E-Book basiert auf: 1. Auflage 2021, Dumont Reiseverlag Neben all den großen und kleinen Sehenswürdigkeiten, den Palästen und prunkvollen Häusern, den Flaniermeilen und Einkaufspassagen, Kirchen und edlen Lokalen, gibt es noch ein alternatives Sankt Petersburg: Sie finden es auf Streifzügen durch die Kunstszene, auf den Kanälen abseits der Newa oder in kleinen Cafés und Bars. Doch was wäre Sankt Petersburg ohne seine Geschichte, ohne seine großen Bauwerke, die von Zaren, berühmten Dichtern und Musikern erzählen? Auch diese Orte prägen die zweitgrößte Stadt Russlands und machen Sankt Petersburg zu einem unvergleichlichen Reiseziel. Folgen Sie einfach den Touren und Lieblingsorten von Eva Gerberding und entdecken sie beides: die neuen, frischen und die alten, nicht weniger spannenden Seiten Sankt Petersburgs. Und so erleben Sie Sankt Petersburg mit dem digitalen DuMont Reise- Taschenbuch: Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart Übersichtliche Gliederung in einzelne Stadtviertel mit ihren Sehenswürdigkeiten und Museen sowie Tipps für Restaurants, Cafés, Einkaufen und Ausgehen Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen, aktiv in die Stadt eintauchen Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ... Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Autor(en) Information:

Eva Gerberding studierte Slawistik und hat seitdem immer wieder Russland bereist. Zahlreiche Reportagen haben ihr St. Petersburg noch nähergebracht und sie eingenommen für die Kulturszene, die kulinarischen Verführungen, die altehrwürdigen Paläste, aber auch für die junge Seite der Stadt, die so jeden Besucher und jede Besucherin in ihren Bann zieht.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können