Onleihe24 Ostbayern. Peterchens Mondfahrt

Seitenbereiche:


Inhalt:

Mit Peterchens Mondfahrt, der Geschichte von Peter, Anneliese und des Maikäfers Sumsemann, hat Gerdt von Bassewitz eines der bis heute bekanntesten und schönsten deutschen Kinderbücher geschrieben. Wer hat nicht schon einmal das Buch gelesen oder eine Aufführung im Theater danach gesehen. Entstanden ist Peterchens Mondfahrt ist vermutlich 1911 während einer Kur in Königstein im Taunus im Sanatorium Dr. Kohnstamm entstanden. Bassewitz schrieb das Märchen für zwei der vier Kohnstamm-Kinder, Peter und Anneliese, drei und elf Jahre alt. Neben Peterchens Mondfahrt hat Bassewitz der eigentlich vollständig Gerdt Bernhard von Bassewitz-Hohenluckow hieß, noch einige Dramen geschrieben, die aber erfolglos blieben und heute allesamt vergessen sind. Peterchens Mondfahrt aber verfolgte ihn bis an sein Lebensende 1923, als er sich nach einer Lesung des Werkes ind der Villa Siemens am Wannsee das Leben nahm. Die vollständige Lesung wird, wie immer bei uns vom komplettenText als PDF begleitet. Natürlich finden sich darin auch die Illustrationen der Erstausgabe von Hans Baluschek. Eingelesen hat das Buch Susanne Panstingl. Die diplomierte Sprechwissenschaftlerin hat seit 2009 verschiedene Hörbücher, Synchronisationen und Dokumentationen gesprochen.

Autor(en) Information:

Eigentlich Gerdt Bernhard von Bassewitz-Hohenluckow. Er wurde am 4. Januar 1878 in Allewind, Baden-Württemberg geboren und starb am 6. Februar 1923 in Berlin. Von Bassewitz entstammt mecklenburgischem Uradel. Als Sohn eines preußischen Beamten wurde er zunächst Leutnant der preußischen Landwehr, dann Schauspieler und schließlich Direktionsassistent am Kölner Stadttheater, bevor er als freier Schriftsteller in Berlin lebte.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können