Onleihe24 Ostbayern. Kawasaki hält alle in Atem

Seitenbereiche:


Inhalt:

Dies ist die Geschichte des Bibliothekars Hubertus Nussbaum, der ein ruhiges Leben führt, bis ihm seine Zwillingsschwester einen Koala namens Kawasaki unterjubelt und das Mädchen Elli sich an die beiden ranhängt. "Bitte, pass mir ein paar Tage auf ihn auf, Hubiherz!", lässt Hubertus' Schwester ihn wissen, bevor sie davonrauscht - da steht Hubertus nun mit einem Koala, der Kawasaki heißt. Was frisst so ein Tier? Wie verhindert Hubertus, dass er seine Wohnung verwüstet? Hilfe naht in Person des Nachbarkindes Elli. Schnell merkt Hubertus, dass Elli schlau und mutig ist und ihm helfen will. Gut vor allem, weil Kawasaki alsbald einem Tierpräparator in die Hände fällt ... Aber Elli hat einen Plan und Hubertus stellt fest, wie schön das Leben mit Freunden ist!

Autor(en) Information:

Lena Hach, geboren 1982, lebt als freie Autorin in Berlin. Sie besuchte eine Schule für Clowns, studierte Literatur und Kreatives Schreiben und arbeitete als Journalistin. Bei Beltz & Gelberg erschienen von ihr bislang die Kinderbücher "Kawasaki hält alle in Atem", "Ich, Tessa und das Erbsengeheimnis" und "Flo und Valentina. Ach, du nachtschwarze Zwölf!" sowie die Jugendromane "Wanted. Ja. Nein. Vielleicht", "Zoom. Alles entwickelt sich" und "Nichts wünsche ich mir mehr". Mehr unter: www.lenahach.de

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können